Wolfcenter Navigation

Sitemap
Kontakt
Impressum

Wolfcenter

 

Studie weltweit

NINA,  Norsk institutt for naturforskning, study wolf attacks, fear of wolves, Angst vorm Wolf, Angst vor Wölfen, wolfs attacks on humans, Wolfsangriff, Wolfsangriffe auf Menschen, Linnell, Boitani, Promberger, Liberg

The fear of wolves: A review of wolfs attacks an humans

Die Angst vor Wölfen: Eine Bewertung von Wolfsattacken auf Menschen

Map Europe. Map Asia, Map Russia, Map India, Karte Europa, Karte Asien, Karte Russland, Karte Indien, Wolfsangriffe Europa, Wolfsangriffe Asien, Wolfsangriffe Russland, Wolfsangriffe Indien, Wolfsangriffe weltweit
Abbildung 1: Geographische Verteilung der der Regionen, die in der Studie abgedeckt werden. Die unterschiedlichen Farben stellen die verschiedenen Typen der Wolfsangriffe dar.
table 1 rabies in wolves europe 1990 - 1999, Tabelle 1: Anzahl der im Labor nachgewiesenen Fälle von Tollwut bei Wölfen in verschiedenen europäischen Ländern,
Tabelle 1: Anzahl der im Labor nachgewiesenen Fälle von Tollwut bei Wölfen in verschiedenen europäischen Ländern, 1990 – 1999. Die Daten stammen in erster Linie von der Internetseite WHO RabNet. Für die Ukraine, Armenien, China, Mongolei, die früheren zentralasiatischen Sowjetrepubliken, Pakistan, Indien und Afghanistan waren keine Daten verfügbar. In anderen Staaten mit Wolfspopulationen, also Spanien, Portugal, Italien, Schweiz, Norwegen, Schweden, Albanien und Griechenland ist keine Tollwut vorhanden.
table 2 rabies in north america, Tabelle 2: Vorkommen von Tollwut in Nordamerika.
Tabelle 2: Vorkommen von Tollwut in Nordamerika.
table 3 change and dispersal wolf population in western Europe and North America over the last centuries, Tabelle 3: Änderungen in der Verteilung und im Status der Wolfspopulationen in Westeuropa und Nordamerika innerhalb der letzten Jahrhunderte.
Tabelle 3: Änderungen in der Verteilung und im Status der Wolfspopulationen in Westeuropa und Nordamerika innerhalb der letzten Jahrhunderte. Die Daten stammen von Hayes & Gunson 1995, Stephenson et al. 1995, International Wolf Foundation, Boitani 2000, Iliopoulos 2000, Linnell et al. 2001.
figure 2 map with mentioned regions of France, Spain and Italy where predatory attacks on humans occurred, Abb. 2: Im Text erwähnte Regionen in Spanien, Frankreich und Italien, wo es zu räuberischen Angriffen von Wölfen auf Menschen kam.
Abb. 2: Im Text erwähnte Regionen in Spanien, Frankreich und Italien, wo es zu räuberischen Angriffen von Wölfen auf Menschen kam. VI = Vimanzo, RA = Rante, AL = Allariz, GE = Gevaudan, NI = Norditalien
tabel 4 wolf attacks on humans in France, Tabelle 4: Anzahl der Fälle von Wolfattacken auf Menschen in Frankreich, aus historischen Notizen zusammengestellt von de Beaufort (1987).
Tabelle 4: Anzahl der Fälle von Wolfattacken auf Menschen in Frankreich, aus historischen Notizen zusammengestellt von de Beaufort (1987). Beachte: Die Prozentzahl der Todesfälle durch tollwütige Wölfe ist eine Unterschätzung, weil zwischen dem Angriff und dem Tod des Opfers oft ein sehr langer Zeitraum lag und die Berichte diesbezüglich nicht immer eindeutig waren. Die Diskrepanz zwischen der Gesamtzahl der Opfer und den Verletzten plus den Getöteten stammt aus Fällen, in denen das Schicksal des Opfers nicht bekannt ist.
figure 3 regions of wolf attacks on humans in Fenno-Scandinavia, Abbildung 3: Im Text erwähnte Regionen in Fenno-Skandinavien, wo es zu räuberischen Angriffen von Wölfen auf Menschen (1800-1882) kam.
Abbildung 3: Im Text erwähnte Regionen in Fenno-Skandinavien, wo es zu räuberischen Angriffen von Wölfen auf Menschen (1800-1882) kam. SØ = Sørum, Akershus; GA = Gastrikland / Dalarna; ÅB = Åbo; KA = Kaukola; KI = Kivennapa; KE = Kemiö; TA = Tammerfors
figure 4 Kirov wolf attacks on humans in Russia, Abbildung 4: Kirov (KI) in Zentral-Russland, wo in den Jahren 1944-53 eine Reihe räuberischer Übergriffe von Wölfen auf Menschen gemeldet wurden.
Abbildung 4: Kirov (KI) in Zentral-Russland, wo in den Jahren 1944-53 eine Reihe räuberischer Übergriffe von Wölfen auf Menschen gemeldet wurden.
figure 5 wolf attacks on humans in India, Abbildung 5: Lage der 3 Staaten in Indien, aus denen räuberische Übergriffe auf Kinder gemeldet wurden, und einer, aus dem tollwütige Wölfe gemeldet wurden.
Abbildung 5: Lage der 3 Staaten in Indien, aus denen räuberische Übergriffe auf Kinder gemeldet wurden, und einer, aus dem tollwütige Wölfe gemeldet wurden. BI = Bihar; UP = Utar Pradesh; AP = Andhra Pradesh; MA = Maharashtra.
table 5 reports of wolf attacks on humans in India by rabid and non-rabid wolves, Tabelle 5: Berichte von Angriffen auf Menschen durch tollwütige und nicht-tollwütige Wölfe.
Tabelle 5: Berichte von Angriffen auf Menschen durch tollwütige und nicht-tollwütige Wölfe.
figure 6 places in Northern America where non-rabid and rabid wolves attacked humans in the 20th century, Abbildung 6: Orte in Nordamerika, an denen sich im 20. Jhd. einige tollwütige und nicht-tollwütige Übergriffe ereigneten.
Abbildung 6: Orte in Nordamerika, an denen sich im 20. Jhd. einige tollwütige und nicht-tollwütige Übergriffe ereigneten. IB = Ice Bay; VI = Vargas Island; AP = Algonquin Provincial Park; AL = Alert, Ellesmere Island; WC = Whale Cove; CR = Coppermine River.
table 6 reports on attacks on humans by bears, tigers, lions, cougars, mountain lions and leopards, Tabelle 6: Berichte über das Ausmaß an räuberischen Übergriffen auf Menschen durch Braunbären, Pumas, Tiger, Löwen und Leoparden.
Tabelle 6: Berichte über das Ausmaß an räuberischen Übergriffen auf Menschen durch Braunbären, Pumas, Tiger, Löwen und Leoparden.
table 7 age and sex of the human victims of attacks of rabid wolves and predatory wolf attacks, Tabelle 7: Alter und Geschlecht der menschlichen Opfer von tollwütigen Wölfen und räuberischen Übergriffen Wölfen in Prozent. Die mit einem * markierten Fälle beinhalten die sowohl die angegriffenen Überlebenden als auch die Todesopfer. Alle anderen Daten beziehen sich auf tödliche Angriffe.
Tabelle 7: Alter und Geschlecht der menschlichen Opfer von tollwütigen Wölfen und räuberischen Übergriffen Wölfen in Prozent. Die mit einem * markierten Fälle beinhalten die sowohl die angegriffenen Überlebenden als auch die Todesopfer. Alle anderen Daten beziehen sich auf tödliche Angriffe.
table 8 seasonal distribution of wolf attacks on humans, Tabelle 8: Saisonale Verteilung von Wolfsangriffen auf Menschen, unterteilt in räuberische Angriffe durch gesunde Wölfe und Angriffe tollwütiger Wölfe. Die Zahlen zeigen, wenn nicht anders markiert (* = getötet und verletzt; Ϯ = nur verletzt), die Anzahl der getöteten Personen. Einige Serien räuberischer Übergriffe könnten einige Tollwutfälle beinhalten (ǂ).
Tabelle 8: Saisonale Verteilung von Wolfsangriffen auf Menschen, unterteilt in räuberische Angriffe durch gesunde Wölfe und Angriffe tollwütiger Wölfe. Die Zahlen zeigen, wenn nicht anders markiert (* = getötet und verletzt; Ϯ = nur verletzt), die Anzahl der getöteten Personen. Einige Serien räuberischer Übergriffe könnten einige Tollwutfälle beinhalten (ǂ).
table 9 summary of wolf attacks on humans, Tabelle 9: Zusammenfassung der Wolfsangriffe auf Menschen.
Tabelle 9: Zusammenfassung der Wolfsangriffe auf Menschen. Nur die zuverlässigsten Fälle wurden in diese Tabelle aufgenommen. Die Zahlen repräsentieren nicht die Gesamtzahl, sondern die Zahl der Fälle, für die wir Berichte gefunden haben. Der Zeitraum und die Region, die mit jedem Zeitabschnitt abgedeckt werden, variieren stark. Die Zahlen der Tollwutopfer sind oft unterschätzt, da in historischen Dokumenten selten das spätere Schicksal der Opfer erwähnt wird. Wo Autoren nur die Anzahl der Todesfälle nennen, nutzen wir diese Zahl als Minimum-Schätzung für die Gesamtanzahl der Angriffe (markiert mit "+").
Liste der Personen, die ihren Teil zu dieser Studie beigetragen haben, indem sie uns aus dem Bereich ihrer Expertise Daten über Angriffe von Wölfen oder anderer Raubtiere (oder dass es keine Übergriffe gab) mitteilten.
Liste der Personen, die ihren Teil zu dieser Studie beigetragen haben, indem sie uns aus dem Bereich ihrer Expertise Daten über Angriffe von Wölfen oder anderer Raubtiere (oder dass es keine Übergriffe gab) mitteilten.
Liste der Personen, die ihren Teil zu dieser Studie beigetragen haben, indem sie uns aus dem Bereich ihrer Expertise Daten über Angriffe von Wölfen oder anderer Raubtiere (oder dass es keine Übergriffe gab) mitteilten.
Mündliche Überlieferungen aus Norwegen über Personen, die von Wölfen getötet oder verletzt wurden, Accounts from the oral tradition of people being killed or injured by wolves in Norway
Räuberische Übergriffe von Wölfen auf Menschen in Estland während des 18. und 19. Jhds., Predatory wolf attacks on people in Estonia during the 18th and 19th centuries.
Ereignisse in der französischen Geschichte, bei denen räuberische Übergriffe mehr als einem Opfer galten. Dies waren vermutlich nicht-tollwütige Wölfe, Episodes in French history where predatory attacks have occured on more than a single victim.
Überblick über 22 Opfer der Wolfsangriffe in der Region Åbo in Finnland, 1878-1882,
Overview of wolf attacks in the Åbo region of Finland
Details über die Kinder, die in der Region Kirov, Russland, zwischen 1944 und 1953 angegriffen wurden, Details of children reported as being attacked and killed in area around Kirov, Russia
Details über die Opfer der Wolfsangriffe in Gastrikland & Dalarna, Schweden, 1820-1821., Details of the victims of wolf attacks in Gastrikland & Dalarna
Gemeldete Angriffe von tollwütigen und nicht-tollwütigen Wölfen in Deutschland im 16. und 17. Jhd., Reported cases of attacks by rabid and non-rabid wolves in Germany in the 16th and 17th century
Einige Fälle von Angriffen tollwütiger Wölfe auf Personen in Lettland., Some case histories of attacks by rabid wolves on people in Latvia.
Gemeldete Fälle von Personen, die in Litauen von Wölfen getötet oder verletzt wurden, 1900-1939., Reproted cases of people being physically injured or killed by wolves in Lithuania, 1900-1939.
Gemeldete Fälle aus Spanien von tollwütigen Wölfen, die Menschen bissen. Reported incidents of rabid wolfes biting people in Spain.
Von Pavlov (1982) zitierte Zahlen über Angriffe tollwütiger Wölfe in Russland. Citations by Pavlov (1982) concerning numbers of people attacked by rabid wolves in Russia.
Unabhängige Quellen, die von Angriffen tollwütiger Wölfe auf Menschen in der ehemaligen UdSSR berichten. Independent sources reporting attacks on people by rabid wolves in the former USSR.
Iranische Berichte aus dem 20. Jhd. von (meistens tollwütigen) Wölfen, die Personen angriffen. Records of attacks by wolves (mostly rabid) on people in Iran during the 20th century.


Newsletter bestellen

Aktuell